„Casual-Co-Working“ Kreativer und Software-Entwickler treffen sich zu spontaner Zusammenarbeit.

b2b-Casual-Co-WorkingDie eparo GmbH, eine junge Agentur für Usability und nutzerorientierte Internetlösungen, lädt am 15. Mai 2009 ab 9 Uhr Kreative und Software-Entwickler (nicht nur) aus der Internetbranche zum gemeinsamen Arbeiten in ihre Büroräume ein. Detaillierte Information und die Möglichkeit zur Anmeldung bei der ersten Hamburger „Jelly-Session“ sind unter wiki.workatjelly.com/JellyInHamburg zu finden.

„Jelly“ kommt aus den USA und bedeutet „Casual-Co-Working“: Kreative treffen sich in wechselnden Büroräumen, um gemeinsam zu arbeiten, Ideen auszutauschen und vielleicht sogar neue Freundschaften zu schließen. Die Veranstalter stellen ihre Arbeitsräume und den Internetzugang zur Verfügung, Teilnehmer bringen ihr Laptop mit und schon kann es losgehen.

„Jelly ist für uns eine Antwort auf Arbeitsbedingungen für Freiberuflicher in der Internetbranche. Wir haben zwar gelernt, ohne klassische Unternehmensstrukturen oder große Büros klarzukommen. Auf den Spaß bei der Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten wollen wir aber auch nicht verzichten“, so Patrick Roelofs, Geschäftsführer der eparo GmbH. Der Initiator der Hamburger Jelly Session geht davon aus, dass in dieser lockeren Atmosphäre ganz nebenbei neue Kooperationen und Projekte entstehen.

Click here to find out more!

Vor rund drei Jahren startete Jelly in New York. Zwei junge Freiberufler stellten fest, dass sie zwar gerne von zu Hause arbeiteten, allerdings vermissten sie gleichzeitig das lockere Miteinander und den Austausch unter Kollegen. Also begannen sie in regelmäßigen Abständen Freunde und Freiberufler zu sich nach Hause einzuladen. Medienmetropolen auf der ganzen Welt haben sich mittlerweile diesem Jelly-Prinzip angeschlossen und Tausende Freiberufler und Kleinunternehmen in Medienmetropolen wie New York, San Francisco oder Sydney nutzen die lockeren Zusammenkünfte als Austausch- und Kontaktbörse.

Weitere Informationen
Hamburg Jelly Website: wiki.workatjelly.com/JellyInHamburg
Offizielle Jelly Website: www.workatjelly.com/

(openPR)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.