Kostenlose Steuerprogramme wecken Misstrauen

Freiberufler und kleine Unternehmen sollten auf Gratissoftware für ihre Steuererklärungen verzichten. „Bei denen geht das Amt automatisch davon aus, dass sie wissen, was sie tun. Sollten hier häufiger Patzer vorkommen, könnten die Beamten beim nächsten Mal vielleicht ein wenig genauer hinsehen oder einfach häufiger prüfen“, sagte Andreas Husemann, Software-Experte und EDV-Sachverständiger, dem Unternehmensportal MittelstandsWiki.

Weiterlesen Kostenlose Steuerprogramme wecken Misstrauen